piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    "Future Skills und religiöse Bildung"

    08.12.2022

    Gastvortrag von Dr. Michael Winklmann

    „Kinder, die im nächsten Jahr in die Grundschulen kommen, werden in zehn bis zwölf Jahren in eine Berufsausbildung oder ein Studium gehen und in fünfzehn Jahren diejenigen sein, die als junge Berufstätige beginnen, unsere Gesellschaft zu prägen. Über diese Zukunft wissen wir wenig. Im Jahr 2060–2065 werden sie aller Voraussicht nach ihre Erwerbstätigkeit beenden. Über diese Zukunft wissen wir nichts.“ (Ulf-Daniel Ehlers)

    Das Nachdenken über die Zukunft hatte schon immer Konjunktur. Im Bildungsbereich macht gerade das Schlagwort „Zukunftskompetenzen / Future Skills“ die Runde. Es adressiert die Frage: Welche Fähigkeiten / Fertigkeiten brauchen die Kinder und Jugendlichen von heute, um in einer Zukunft, über die wir wenig wissen, gut leben zu können?

    Der Vortrag und die anschließende Diskussion gehen der Frage nach, wie die Debatte um Future Skills das Nachdenken über die Ausgestaltung zukünftiger religiöser Bildung befruchten kann.

    Dr. Michael Winklmann, Referent für Programmentwicklung in Studium und Lehre, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

     

    Zeit & Ort

    19.01.2023
    10:00 Uhr

    Neue Universität
    Hörsaal 318
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

     

    Veranstalter

    Prof. Dr. Johannes Heger

    Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

     

    Flyer zum Download

     

    Zurück