piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Informationen und Hinweise zu den Prüfungen

    Grundsätzliches

    Der Hauptprüfungszeitraum an der Katholisch-Theologischen Fakultät findet (in der Regel) immer in der letzten Woche der Vorlesungszeit und der ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit des aktuellen Semesters statt.

    Der Nachprüfungszeitraum an der Katholisch-Theologischen Fakultät findet (in der Regel) immer in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit des aktuellen Semesters und der ersten Woche der Vorlesungszeit des folgenden Semesters statt.

    Prüfungstermine, -räume, -art und -umfang werden von den Dozenten/-innen bzw. Prüfern/-innen innerhalb der ersten vier Wochen der Vorlesungszeit in den Lehranstaltungen bekanntgegeben. Beachten Sie zusätzlich die Ankündigungen und Hinweise auf den Webseiten bzw. die Aushänge der Lehrstühle, Professuren und Fachvertretungen! 

    Für die im jeweiligen Semester angebotenen Prüfungen ist eine studentische Online-Prüfungsanmeldung mit festgelegten Fristen (An-/Abmeldung, Rücktritt, Verbuchung) und gegebenenfalls unter Angabe weiterer Prüfungsdaten (Datum, Beginn, Raum) eingerichtet und zwingend erforderlich: Ohne studentische Prüfungsanmeldung - keine Leistungsverbuchung (auch bei erfolgreicher Prüfungsteilnahme)! "Nachmeldungen" sind grundsätzlich nicht möglich.

    Bei fächer- oder veranstaltungsübergreifenden Prüfungen - z.B. im Theologischen Grundkurs (Magister Katholische Theologie), im Grundkurs Theologie (Bachelor Theologische Studien) oder im GWS-Bereich Katholische Theologie (LA MGsSoPäd PO 2009) - kann der in der anzumeldenden Prüfung angegebene Name des/der Prüfers/-in von dem/der Dozenten/-in bzw. tatsächlichen Prüfer/-in abweichen und stattdessen den für die Prüfungsleistungsverwaltung bzw. -verbuchung zuständigen Modulverantwortlichen benennen. Bei diesbezüglichen (Rück-) Fragen wenden Sie sich bitte an den/die verantwortliche/n Dozenten/-in, Prüfer/-in bzw. das zugeordnete Sekretariat (Lehrstühle, Professuren und Fachvertretungen).

    Informationen und Hinweise, Formulare und Links speziell zur Magister-Prüfung/-Arbeit finden Sie auf der Studium-Unterseite zum Magister-Studiengang, zu den Prüfungen im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich (GWS) Katholische Theologie auf der Studium-Unterseite zum GWS-Bereich Katholische Theologie.

    Prüfungszeiträume

    Der Hauptprüfungszeitraum an der Katholisch-Theologischen Fakultät findet (in der Regel) immer in der letzten Woche der Vorlesungszeit und der ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit des aktuellen Semesters statt; d.h. im

    WS 18/19: 04.-15.02.2019

    An-/Abmeldefrist ist (in der Regel) immer: 16.-16.01.2019

    Der Nachprüfungszeitraum an der Katholisch-Theologischen Fakultät findet (in der Regel) immer in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit des aktuellen Semesters und der ersten Woche der Vorlesungszeit des folgenden Semesters statt; d.h. im

    WS 18/19: 15.-26.04.2019

    An-/Abmeldefrist ist (in der Regel) immer: 16.-30.03.2019

     

     

     

    Prüfungsformen und -termine

    Prüfungsübersicht des Hauptprüfungszeitraums Sommersemester 2019

     

    Die Liste aller Module der Fakultät mit den jeweils vorgesehenen (zur Wahl stehenden)  Prüfungsoptionenbietet eine unverbindliche Zusammenstellung auf Grundlage der Studien- und Prüfungsordnung des Magister-Studiengangs, der Fachspezifischen Bestimmungen samt Studienfachbeschreibung der Bachelor-, Master- und Lehramts- (Teil-) Studiengänge sowie der jeweiligen Modulhandbücher (Teil-/Modulbeschreibungen).

    Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen

    Wichtige Informationen und Hinweise zur Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen (Verfahren, Antragstellung, Fristen, Antragsformular, einzureichende Unterlagen, Notenumrechnung) sowie Antworten auf häufig auftretende Fragen finden Sie auf der Seite des Prüfungsamts zur Anrechnung von Leistungen.

    Zur Erstberatung und Vorbereitung der Antragstellung zur Anrechnung in Studiengängen/-fächern bzw. -bereichen (ASQ-Pool, fächerübergreifender Freier Bereich, GWS) der Katholisch-Theologischen Fakultät wenden Sie sich im Falle von Studiengang-/-fach-/Hochschulwechsel oder Doppel-/Zweitstudium bitte rechtzeitig an den Studienkoordinator und Fachstudienberater.

    Im Falle einer Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen aus einem Auslandsaufenthalt (Studium oder Praktikum) bzw. eines sog. "Freijahres" an einer ausländischen Theologischen Fakultät (nur Magister-Studiengang) im Rahmen eines Mobilitätsprogramms wenden Sie sich zur Abklärung der Anrechenbarkeit und Erstellung eines Learning Agreement bitte schon im Vorfeld an den Referenten für Internationalen Austausch.

    Ansprechpartner

    Bei Fragen/Problemen zum Prüfungsablauf/-verfahren (Datum, Raum, Beginn, Art und Umfang, Bewertung u.ä.), zur Prüfungsanmeldung und zur Verbuchung von Prüfungsleistungen wenden Sie sich bitte an den/die verantwortliche/n Dozenten/-in, den/die Prüfer/-in bzw. das zugeordnete Sekretariat (Lehrstühle, Professuren und Fachvertretungen).

    Bei Fragen/Problemen im Bereich der Prüfungskoordination (Überschneidungen, Kollissionen, …) können Sie sich - nach vorheriger Abklärung/Rücksprache mit dem/r verantwortlichen Dozenten/-in, Prüfer/-in bzw. zugeordneten Sekretariat - an den (Veranstaltungs- und) Prüfungskoordinator wenden.

    Die Prüfungsausschussvorsitzenden für den Magister-Studiengang Katholische Theologie, für die Bachelor- und Master-(Teil-)Studiengänge Theologische Studien und für Katholische Religionslehre für das Lehramt finden Sie auf der Seite zu den Ämtern & Gremien der Fakultät.

    Bei Fragen/Problemen zur Prüfungsanmeldung, Verbuchung von Prüfungsleistungen, Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen, Zeugnis-Ausstellung u.a.m., die in den Verantwortungsbereich des Prüfungsamtes fallen, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/innen des Prüfungsamtes. Deren Kontaktdaten finden Sie auf den Seiten den Prüfungsamtes zum Magister Katholische Theologie, Bachelor Theologische Studien, Master Theologische Studien und Lehramt., die Ihnen jeweils weitere Informationen und Hinweise, Formulare u.a.m. bieten.

    Bei (technischen) Problemen, die bei der Online-Prüfungsan-/abmeldung auftreten, überprüfen Sie bitte zuerst, ob die betreffende Prüfung in Ihrem Studiengang vorgesehen ist, und wenden Sie sich dann frühzeitig an den WueStudy-Support unter Angabe der benötigten Informationen zur möglichen Fehlerbehebung (Problembericht); Näheres dazu finden sie auf der WueStudy-Hilfe-Seite. Dort finden Sie außerdem Häufige Fragen und Antworten (FAQ) zu WueStudy (u.a.) für Studierende sowie Erklärvideos (u.a.) für Studierende.

    Geben Sie bei Fragen bitte grundsätzlich immer Nach-/Vorname, Matrikelnummer, Studiengang/-fach und Fachsemester an, bei Fragen zu Lehrveranstaltungen außerdem die Veranstaltungsnummer und das Semester, bei Fragen zu Prüfungen zusätzlich die Prüfungsnummer, Bezeichnung und Kurzbezeichnung des Teil-/Moduls und benutzen Sie in studentischen Angelegenheiten Ihre studentische E-Mail-Adresse.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Katholisch-Theologische Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82252

    Suche Ansprechpartner