piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    „Grauzonen gibt es nicht“

    21.11.2022

    Online-Vortrag von Sara Hassan über sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch

    Sara Hassan, Autor_in und Wissenschaftler_in aus Wien / New York spricht in einem online-Vortrag zu ihrem Buch „Grauzonen gibt es nicht“, das sie 2020 zusammen mit Juliette Sanchez-Lambert veröffentlichte. Sie wird verschiedenen Fragen nachgehen: Wie können wir als Gesellschaft besser darin werden, Machtmissbrauch zu erkennen und gemeinsam dagegen aufzustehen? Im Vortrag „Grauzonen gibt es nicht“ lernen Teilnehmer_innen, wie sie mithilfe des Red Flag Systems sexuelle Belästigung frühzeitig erkennen können und was es braucht, um machtmissbräuchliche Systeme zu stören.

     

    Termin

    Mittwoch, 07.12.2022, 19.30-21.00 Uhr via Zoom

     

    Zoom-Link

    Link: https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/61430422040?pwd=SDdJYVZNT3MyZWY2MDFiSy9DNmtJQT09

    Meeting-ID: 614 3042 2040

    Passwort: 071222

     

    Veranstaltet von den Frauenbeauftragten der Katholisch-Theologischen Fakultät, JMU Würzburg

     

    Zurück