piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen

Meldungen

Seminar „Theologie für Greenhorns“ im SoSe 2024 zu (Natur-)Katastrophen und menschlicher Verantwortung

05.02.2024

Im Sommersemester 2024 wird es an der Katholisch-Theologischen Fakultät wieder ein Lehrveranstaltungsangebot für alle Studierenden geben, die nicht Theologie studieren. Im Rahmen der Seminarreihe „Theologie für Greenhorns“ werden in diesem Semester (Natur-)Katastrophen und menschliche Verantwortung unter Beteiligung von Altem Testament und Sozialethik im Fokus stehen.

Mehr

Verena Sauer, von 2017 bis 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen, hat am 24. Januar 2024 ihr Rigorosum bestanden und somit ihre Promotion abgeschlossen.

Mehr

Wie haben sich Menschen in der Antike lokal in Gruppen organisiert? Das untersucht ein neues Forschungsprojekt an der Universität Würzburg, an dem Theologie, Philologie und Geschichtswissenschaft beteiligt sind.

Mehr

Maximilian Häberlein, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen, hat am 22. Mai 2023 das Rigorosum bestanden und sein Promotionsverfahren abgeschlossen.

Mehr

Julia Rath, von 2017 bis 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen, hat am 31. Januar 2023 ihr Rigorosum bestanden und somit ihre Promotion abgeschlossen.

Mehr