piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen

Curriculum Vitae

1975 geboren im Rheinland

1994–1997 Studium der Katholischen Theologie an der Universität Passau

1997/98 Theologisches Studienjahr an der Dormition Abbey, Jerusalem

1998–2000 Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2000–2004 Assistentin am Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2003 Dissertation "Gedeutete Geschichte. Die Funktion der Reden und Gebete im Buch Judit" an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2004–2005 Assistentin am Departement für Biblische Studien der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg/CH

2005–2009 Oberstudienrätin im Hochschuldienst für Altes Testament an der Universität Duisburg-Essen

2008 Habilitation "Prophetische Konstellationen – Politische Konfrontationen. Das Konzept einer historischen Narratologie entwickelt an 1 Kön 13 und 22" an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg

2009−2010 Lehrstuhlvertretung "Exegese und Theologie des Alten Testaments", Fakultät Humanwissenschaften und Theologie der Technischen Universität Dortmund

2010−2011 Universitätsprofessorin für "Exegese und Theologie des Alten Testaments" an der Fakultät Humanwissenschaften und Theologie der Technischen Universität Dortmund

2011−2013 stellvertretende Universitätsfrauenbeauftragte der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

seit Juli 2011 Universitätsprofessorin für "Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen" an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

seit Juli 2011 Frauenbeauftragte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2015-2019 Prodekanin der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2019 Preis für gute Lehre, verliehen vom Bayrischen Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

seit 2021 Mitglied im Senat der Universität Würzburg