piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen

    Theologinnen jenseits von Pastoral und Wissenschaft

    11.01.2022

    Einladung zur Informationsveranstaltung am 17.01.2022 – weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

    Was möchte ich nach dem Abschluss machen und wo will ich arbeiten? Diese Fragen haben Sie sich sicherlich schon oft gestellt. Damit Sie auch einen guten Einblick in Karrierewege jenseits der für Theologinnen typischen Berufsfelder Pastoral und Wissenschaft erhalten, laden Julia Rath und Tobias Weyler Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein.

    „Theologinnen außerhalb von Pastoral und Wissenschaft“ findet am Montag, den 17.01.2022, von 19.30 bis 21.00 Uhr digital statt. Aus ihrem Berufsleben berichten Jacqueline Marie Anton (selbstständige Supervisorin und Coach), Agathe Lukassek (Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit beim Hildegardis-Verein) und Dr. Sabine Schößler (Geschäftsführerin des Bundes Katholischer Unternehmer).

    In den Interviews erhalten Sie exemplarische Einblicke in verschiedene Berufsfelder und Werdegänge sowie Tipps zur eigenen Profilbildung und Berufswahl. Nach einem moderierten Austausch haben Sie die Möglichkeit, in Kleingruppen einer Referentin Ihrer Wahl Nachfragen zu stellen.

    Die Veranstaltung ist offen für alle FLINTA-Theologinnen. Sie wird von den Frauenbeauftragten der Katholisch-Theologischen Fakultät organisiert und durch Gleichstellungsmittel gefördert.

    Bitte melden Sie sich bis zum 13.01.2022 bei Julia Rath (julia.rath@uni-wuerzburg.de) an. Sie erhalten dann die Zoom-Zugangsdaten. Gerne können Sie die Veranstaltung auch an Interessierte außerhalb der Universität Würzburg weiterleiten!

    Zurück