piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen

    Ruhestand von Prof. Dr. Seidl

    06.08.2010

    Prof. Seidl geht zum 30.9. 2010 in Pension. Für Prüfungen aller Studiengänge steht er bis auf weiteres zur Verfügung.
    Kontaktnahme ist jederzeit über e-mail möglich: theo.seidl@theologie.uni-wuerzburg.de.
    Die AT-Vorlesungen im WS 2010/2011 übernimmt PD Dr. Martin Mark, Augsburg.

    Zurück