piwik-script

Deutsch Intern
Chair of Religious Education

Forschung

Über die Religionspädagogik

Religionspädagogik ist die Wissenschaft, die religiöse Lehr-Lern-Prozesse analysiert, reflektiert und Vorschläge zu Veränderungen entwickelt. In der Forschung verbindet die Religionspädagogik dazu empirische, hermeneutische und ideologiekritische Perspektiven; in der Lehre zielt die Religionspädagogik auf die Befähigung zu kritischer Befragung bestehender sowie zur reflektierten Entwicklung neuer Lernprozesse.

Forschungsschwerpunkte von Prof. Johannes Heger

Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik

Theorie und Praxis einer Eschatologiedidaktik

Kulturhermeneutische Erkundungen in religionsdidaktischer Absicht

Digitales und Mediales – religionspädagogisch reflektiert und buchstabiert

 

Projekte von PD Boris Kalbheim

Intrapsychische Prozesse interreligiösen Lernen

Religiöse Bildung in der Pluralität

 

Projekt von Dr. Eva Leven

Gamification im Religionsunterricht am Beispiel eines hybriden Escape Games

 

Laufende Projekte

Religious Tolerance in School

 

Abgeschlossene Projekte:

Die Auswirkungen von digitalen Medien auf Lernprozesse

Religion and Human Rights 2012 - 2019

Liturgische Akteure: Normen und gottesdienstliche Praxis

Frauen.Macht.Zukunft

 

Zur Liste der veröffentlichten Bücher