piwik-script

Intern
    Ostkirchliches Institut

    Ostkirchliche Studien 58 (2009) Heft 1

    INHALT

    Christian Hannick
    Nachruf auf Erzpriester Dr. Peter Plank   3-4

    Erzpriester Dr. Peter Plank
    Schriftenverzeichnis   5-12

    Peter Plank
    Orestes von Jerusalem (986-1005/06) und Arsenios von Alexandrien (1000-1010). Zwei Brüder als melkitische Patriarchen unter den Fatimiden   13-35

    Karl Pinggéra
    Syrische Christen als Vermittler antiker Bildung an den Islam   36-56

    Christian Hannick
    Le Kontakion dans l’histoire de la musique ecclésiastique byzantine   57-66

    SYMPOSION
    „Das Studium der Theologie angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts“
    Wien, 6.-8. November 2008

    Rudolf Prokschi
    Einführung   67

    Rudolf Prokschi
    Das Spannungsfeld zwischen einfachem Glauben und theologischer Reflexion   68-83

    Vladislav Cypin
    Die geistlichen Schulen der Russischen Orthodoxen Kirche und die kirchlichen Wissenschaften   84-90

    Basilius J. Groen
    Theologie und wissenschaftliche Forschung: Eine katholische und ökumenische Perspektive   91-122

    Gottfried Adam
    Die Theologie als Wissenschaft in ihrer Bedeutung für die kirchliche Praxis   123-137

    Konstantin Pol’skov
    Der Unterricht der Theologie an einer weltlichen Hochschule: neue Möglichkeiten und Aufgaben   138-144

    Martin Jäggle
    Aufgabe und Ziel der theologischen Bildung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien   145-151

    Robert Schelander
    Evangelische Theologie im Spannungsfeld zwischen kirchlichen und schulischen Anforderungen und dem universitären Studienprogramm   152-168

    DOKUMENTATION

    Anna Briskina-Müller
    Zum Zustand der orthodoxen Massenmedien im heutigen Rußland   169-181

    BUCHBESPRECHUNGEN 

    Carolina Lutzka, Die Kleinen Horen des byzantinischen Stundengebetes (Karl Christian Felmy)   182-184

    Heinrich Michael Knechten, Filaret von Moskau als geistlicher Schriftsteller (Sebastian Hacker OSB)   184-185

    Johannes Oeldemann (Hg.), Die Wiederentdeckung der Communio (Rudolf Prokschi)   185-187

    Heinrich Michael Knechten, Starzen in Optina (Gisela Athanasia Schröder)   187-188

    Jörg Weber (Hg.), Orthodoxe Theologie im Dialog (Gisela Athanasia Schröder)   188-189

    Ciprian Ghişa, Biserică greco-catolică din Transilvania (1700-1850 (Ernst Chr. Suttner)   189-193

    Hans-Christian Diedrich, „Wohin sollen wir gehen …“ (Ernst Chr. Suttner)   193-194

    Patrick Demetrios Viscuso, Sexuality, Marriage, and Celibacy in Byzantine Law (Eva M. Synek)   195-196

    Nikodemus C. Schnabel OSB, Die liturgischen Gewänder und Insignien des Diakons, Presbyters und Bischofs in den Kirchen des byzantinischen Ritus (Alexej Veselov)   196-197

    Religion and the Conceptual Boundary in Central and Eastern Europe. Encounters of Faith, hg. v. Thomas Bremer (Inna Naletova – Paul M. Zulehner)   197-200

    Ostkirchliche Studien 58 (2009) Heft 2

    Tagungsbeiträge derJahresversammlung der Gesellschaft zum Studium des Christlichen Ostens (GSCO)15./16. Mai 2009 in Wien

    Rudolf Prokschi
    Einführung   201

    Christian Gastgeber
    Das Institut für Byzanzforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Schnittpunkte zwischen Byzantinistik und Ostkirchenkunde   202-207

    Ekaterina Mitsiou
    Das Leben der Kirche von Konstantinopel im Spiegel des Patriarchatsregisters: Zwischen Ideal und Devianz – Mönche, Kleriker, Laien, Konvertiten, Häretiker und Zauberer   208-225

    Johannes Preiser-Kapeller
    Das Patriarchat von Konstantinopel und das politische und religiöse Umfeld des 14. Jh.s im Spiegel ausgewählter Urkunden des Patriarchatsregisters von Konstantinopel   226-236

    Christian Gastgeber
    Die Kirchengeschichte des Nikephoros Kallistos Xanthopoulos. Ihre Entdeckung und Verwendung in der Zeit der Reformation   237-247

    Sebastiano Panteghini
    Die Kirchengeschichte des Nikephoros Kallistos Xanthopoulos   248-266

    Mihailo St. Popović
    The Project ‘Tabula Imperii Byzantini’ (TIB) of the Austrian Academy of Sciences   267-272

    Eva Maria Synek
    Ostkirchenrecht an der Wiener Rechtswissenschaftlichen Fakultät   273-301

    Richard Potz
    Orthodoxe Kirchen in der europäischen Judikatur   302-310

    Thomas Mark Németh
    Zum Partikularrecht der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche   311-318

    Alexey Klutschewsky
    Orthodoxes Christentum und Südossetien   319-347

    Katharina Heyden
    Die „Erzählung des Aphroditian“. Thema und Variationen   348-356

    Mihailo St. Popović
    Mara Branković. Eine Frau zwischen dem christlichen und dem islamischen Kulturkreis im 15. Jahrhundert   357-364

    Johannes Koder
    Politisches Raumdenken orthodoxer Kulturen: ‚Euromediterraneum’ und ‚Eurasien’, zwei überkontinentale Modelle der Byzantiner   365-382

    Inhaltsverzeichnis Ostkirchliche Studien 58 (2009)   383-384