piwik-script

Deutsch Intern
    Professur für biblische Einleitung und biblische Hilfswissenschaften

    Prüfungen und Nachprüfungen

    In den Prüfungen sind beliebige gängige wissenschaftliche Bibelausgaben/-übersetzungen sowie Synopsen zugelassen, die Stellenverweise und Markierungen enthalten dürfen.

     

    Nachprüfungen SS 2022

    Der Nachprüfungszeitraum an der Katholisch-Theologischen Fakultät findet (in der Regel) immer in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit des aktuellen Semesters und der ersten Woche der Vorlesungszeit des folgenden Semesters statt; d.h. im

    SoSe 22: 10.-21.10.22

    An-/Abmeldefrist ist: 15.-30.09.22 in Wuestudy

    Klausurtermin für die folgenden Prüfungen ist am Do, 13.10. 2022, 14.-15.00 Uhr, Seminarraum 1, Bibrastr. 14, Kath.-Theol. Fakultät, Prüfer: Prof. Rechenmacher

    01-BA-ThSt-GBTh-1, Prüfungsnr. 326768
    Grundlegung Biblische Theologie. Dauer: 60 Min. 

    01-M1-1 (Mag 13), Prüfungsnr. 320473
    Einführung in die Theologie aus biblischer Sicht. Dauer: 60 Min. 

    01-LA-GBEX-1 (LA 15) Prüfungsnr. 321136 , Grundlagen der biblischen Exegese, Dauer: 60 Min. MC Klausur

    327501 "Religion i. Kultur u. Gesellschaft 1"; 327502 "Relgion i. Kultur u. Gesellschaft 2", MC-Klausur nur der NT-Teil, Dauer 30 Min.

    Ev. Module der Biblischen EInleitung, die in Wuestudy buchbar sind, aber nicht auf der Homepage erwähnt sind, werden ebenfalls geprüft.

    Termin für die mündlichen Prüfungen noch nicht bekannt.

    01-M14-1 (Mag) Prüfungsnr 320486, Das Christentum in seinem Verhältnis zum Judentum, Dauer: 25 Min, Seminarraum 1, Bibrastr. 14, Kath.-Thel. Fakultät.