piwik-script

Deutsch Intern
Lehrstuhl für Theologische Ethik - Moraltheologie

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Dr. Ralf Lutz

Seit 10/2023 Universitätsprofessor für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz

10/2022-09/2023 Professurvertretung am Lehrstuhl für Theologische Ethik / Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Würzburg

2021-2022 Forschungsstelle im Verbund-Projekt LENA zu forschungsethischen Fragen der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaft

2017-2021 DFG-Projekt "Moralische Motivation und die Emotionen"

Habilitationsprojekt "Moralische Motivation"
DFG-Projekt (eigene Stelle) "Moralische Motivation und die Emotionen - Der moralpsychologische Beitrag der passiones animae des Thomas von Aquin zur Vermittlung menschlicher Antriebsstrukturen und praktischer Vernunft"

2018 Promotion zum Dr. rer. soc.
Dissertation "Sinnkonstruktionen und Professionalisierung. Eine vergleichende Studie zur Logotherapie und Verhaltenstherapie"

2010 Promotion zum Dr. theol.
Dissertation "Der hoffende Mensch" zum Thema einer interdisziplinären Fundierung der Hoffnungskategorie und einer Ethik der Hoffnung; ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen

2005-2008 Stipendiat des Cusanuswerks
Studium der katholischen Theologie und Psychologie in Tübingen


Forschung / Zusatz-Qualifikationen / Tätigkeiten

  • Grundlegungsfragen der theologischen und philosophischen Ethik und das Verhältnis der Ethik zu den Humanwissenschaften
  • Ethik der Biowissenschaften, Ethik und Emotionen, Ethik und die Sinnfrage, Medizinethik, Ethik des Alterns, Theologische Ethik und Anthropologie, Moralische Motivation, Ethik und Spiritualität
  • Mehrjährige hochschuldidaktische Ausbildung (Baden-Württemberg-Zertifikat Hochschuldidaktik)
  • Mehrere psychotherapeutische Ausbildungen (Logotherapie, Hypnotherapie, Ehe-, Familien- und Lebensberatung), langjährige beraterisch psychotherapeutische Praxis
  • Mitgliedschaft im Diözesanen Ethikforum der Diözese Rottenburg Stuttgart
  • Lehr- und Beratertätigkeit auf dem Gebiet der Ethikberatung im Gesundheitswesen und zur Implementierung von Ethikstrukturen in Organisationen