piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

Promotionspreis für Simon Schrott

22.05.2014

Für seine Dissertation "Mysterium Paschale. Genese und theologische Bedeutung des Begriffs in der Liturgiekonstitution Sacrosanctum Concilium sowie seine nachkonziliare amtliche Rezeption" erhielt Dr. Simon Schrott den gemeinsamen Promotionspreis der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft und der Universität Würzburg, der im Rahmen des Stiftungsfestes verliehen wurde.

Mit ihm freut sich das Lehrstuhlteam - besonders sein Betreuer Prof. Dr. Martin Stuflesser.

 

Zurück