piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Theologische Ethik - Moraltheologie

    Aktuelles aus der Uni

    Martin Gruber und Elisa Roßberger verstärken den Lehrstuhl für Altorientalistik der Universität Würzburg.

    Elisa Roßberger und Martin Gruber wurden auf zwei neu geschaffene Juniorprofessuren am Lehrstuhl für Altorientalistik berufen. Beide forschen und lehren im Fach Vorderasiatische Archäologie.

    Mehr
    Feierliche Eröffnung des Else Kröner Centers durch Matthias Frosch, Paschalis Rugarabamu, Vizekanzler der CUHAS University Mwanza, und die Bischöfe Severine Niwemugizi (Bistum Rulenge-Ngara) und Eusebius Nzigilwa (Bistum Mpanda).

    Im August 2020 wurde an der Uni Würzburg das „Else Kröner Center for Advanced Medical & Medical Humanitarian Studies“ gegründet. Pandemiebedingt konnten die Beteiligten das Center jetzt offiziell in Mwanza eröffnen.

    Mehr
    Professor Ulrich Konrad erhielt den Maximiliansorden von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (r.).

    Professor Ulrich Konrad hat die höchste Auszeichnung bekommen, die ein Wissenschaftler vom Freistaat Bayern erhalten kann: Er wurde mit dem Maximiliansorden geehrt.

    Mehr
    Einer der Niederländersäle in der Gemäldegalerie des Martin von Wagner Museums. Die Rubens-Madonna über der Tür ist endlich zurück.

    Die Gemäldegalerie des Martin von Wagner Museums ist wieder geöffnet – und hat sich ein bisschen verändert. Am auffälligsten sind die vielen Neuzugänge.

    Mehr
    Laut einer aktuellen Umfrage ist die Impfquote unter den Studierenden der Uni Würzburg bereits hoch.

    Die Impfquote unter Studierenden der Uni Würzburg ist sehr hoch: Laut einer Umfrage sind 95,5 Prozent vollständig oder teilweise immunisiert. Im Kampf gegen COVID-19 bietet die Uni weitere Impftermine für alle Impfwilligen an.

    Mehr
    Gruppenbild mit dem Architekturmodell für das Erweiterungsgelände Nord des Uniklinikums Würzburg: Im Vordergrund Christine Nickl-Weller (links) und Staatsministerin Judith Gerlach, hinten (von links): Paul Pauli, Philip Rieger, Jens Maschmann, Marcus Huppertz und Matthias Frosch (alle vier aus dem Vorstand des UKW) sowie Martin Heilig.

    Am 2. November 1921 wurde in Würzburg das Staatliche Luitpoldkrankenhaus eingeweiht. Genau 100 Jahre später feierte die Würzburger Universitätsmedizin diesen Meilenstein ihrer über 400-jährigen Geschichte mit einem Festakt.

    Mehr
    Das theoretische Modell (links) und die astronomischen Beobachtungen (rechts) der Abschussstelle des relativistischen Jets von M87 stimmen sehr gut überein.

    Das Schwarze Loch der Riesengalaxie M87 schießt einen gewaltigen Teilchenstrahl aus. Von ihm wurde nun ein theoretisches Modell entwickelt, das sehr gut zu den astronomischen Beobachtungen passt.

    Mehr
    Mit Kolleginnen und Kollegen aus vielen Ländern weltweit zu kommunizieren und mal eben aus dem Englischen in deren Muttersprache zu switchen: Das gefällt Kerstin Schleifnik am besten an ihrem Beruf.

    Nach dem Romanistikstudium an der Uni Würzburg ist Kerstin Schleifnik in die Unternehmensberatung gegangen. Heute verantwortet die Alumna bei einer Bank die Zusatzleistungen für die Beschäftigten – die sogenannten Benefits.

    Mehr
    Bei der Online-Lehre, etwa über Videokonferenz-Tools, stellen sich auch rechtliche Fragen.

    Alle Lehrenden der Uni Würzburg können kostenfrei an Online-Workshops der Virtuellen Hochschule Bayern teilnehmen. Es geht um rechtliche Fragen in der Online-Lehre.

    Mehr
    Logo des Forschungsverbunds IMAGINE.

    Ein neuer Forschungsverbund will die Immuntherapie mit CAR-T-Zellen weiter verbessern. Wichtige Partner sind Universität und Universitätsklinikum Würzburg.

    Mehr
    Verleihung des ZONTA-Wissenschaftspreises an (von links) Caroline Morbach, Neva Caliskan und Agnieszka Nowak-Król durch ZONTA-Präsidentin Christine Martin.

    Coronabedingt musste die Verleihung des ZONTA-Wissenschaftspreises 2020 abgesagt werden. Das wurde nun nachgeholt – und gleichzeitig wurden zwei Preise für 2021 an talentierte Nachwuchsforscherinnen der Uni Würzburg vergeben.

    Mehr
    Universitätspräsident Paul Pauli im Interview mit TV Mainfranken.

    Kurz vor Beginn des Wintersemesters haben sich 27.092 Studierende an der Universität eingeschrieben. Über die Studierendenzahlen und andere Themen informierte Präsident Paul Pauli in einer Pressekonferenz.

    Mehr
    Eine Spielerin mit dem Mobile Game Katze Q.

    Die Spiele-App Katze Q will Kinder und Jugendliche ab elf Jahren für die Geheimnisse der Quantenwelt begeistern. Das kostenlose Game ist ab sofort weltweit verfügbar – und bereits für einen Preis nominiert.

    Mehr
    Malaise-Fallen eignen sich hervorragend zum Sammeln einer Vielzahl von Insekten in verschiedenen Lebensräumen.

    Die Verstädterung scheint ein weiterer Schlüsselfaktor für das Insektensterben zu sein. Das zeigt eine Studie, in der erstmals die Auswirkungen von Klima und Landnutzung auf Insekten getrennt wurden.

    Mehr
    Beispiel für einen Check-in für Prüfungen im Informatikgebäude.

    Im Wintersemester darf die Universität erstmals in der Corona-Pandemie wieder eine umfassende Präsenzlehre anbieten. Hier erfahren Studierende, worauf sie sich einstellen sollten.

    Mehr