piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

    "Von gottesdienstlichen Möbeln" Hauptseminar am Lehrstuhl

    30.10.2018

    Am 19./20. Oktober 2018 fand das Hauptseminar „Von gottesdienstlichen Möbeln. Der liturgische Raum und seine Funktionsorte“ statt. Als Dozenten wirkten Prof. Dr. Martin Stuflesser und Mag. theol. Marco Weis vom Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft. Daneben war Diözesanbaumeister Johannes Krämer aus Mainz als Gast-Dozent eingeladen, der durch seine Tätigkeit viel Erfahrung mit der Einrichtung von Kirchenräumen hat.

    Als Ort wurde die Würzburger Jugendkirche im Kilianeum gewählt. Durch ihre völlig flexible Ausstattung bot diese Kirche bestmögliche Voraussetzungen, um liturgische Raumordnungen auf Grundlage der kirchlichen Vorgaben und liturgietheologischer Reflexion zu entwerfen – und diese auch tatsächlich praktisch auszuprobieren. In Gruppen wurde sich zu den liturgischen Handlungsorten beraten, um danach Raumkonzepte für ein Abendlob, die Eucharistiefeier und die Taufe zu entwerfen. Das Abendlob wurde nicht nur theoretisch besprochen, sondern tatsächlich gefeiert.

    Durch die gute mediale Aussattung der Jugendkirche war es möglich, auch die thematischen Einheiten direkt im Kirchenraum stattfinden zu lassen und so die Kirche auch als Lebensraum jenseits liturgischer Feiern zu erschließen. Ein Wechsel aus inhaltlicher Arbeit, praktischem Umsetzen und offener Diskussion eröffneten allen Teilnehmern neue Blickwinkel auf unsere Kirchenräume.

    Weitere Bilder

    Zurück