piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

    Projektpräsentation: Liturgische Normen

    18.12.2018

    Am 8. Dezember stellten Professor Martin Stuflesser und Tobias Weyler im Burkardushaus die Ergebnisse des Projekts  „Liturgische Akteure: Normen und ihre gottesdienstliche Praxis“ der interessierten kirchlichen und gesellschaftlichen Öffentlichkeit vor. Anhand einiger beispielhafter Zitate illustrierten sie die zentralen Motive, die Vorsteher bei der Liturgiegestaltung beeinflussen und leiteten daraus einige Desiderate für die zukünftige liturgisch-pastorale Arbeit ab. Im Anschluss diskutierten sie mit Prof. Winfried Haunerland (München), Prof. Jürgen Bärsch (Eichstätt), Domkapitular Prof. Franz-Rudolf Weinert (Mainz) und Domkapitular Dr. Michael Dörnemann (Essen), moderiert von Bernhard Schweßinger (Würzburg) die Ergebnisse.

    Einen Bericht der Pressestelle des Bistums Würzburgs finden Sie hier.

    Der Plattform katholisch.de hat Prof. Stuflesser ein Interview zu den Ergebnissen gegeben, welches Sie hier finden.

    Weitere Bilder

    Zurück