Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Team der TutorInnen und MentorInnen

    (c) Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

    /

    Anna-Marie Schlüter
    Christian Storath
    Felix Fleckenstein

    Felix Fleckenstein
    5. Fachsemester Magister,
    7. Fachsemester Lehramt an Realschulen

    Tutor für die Vorlesung "Grundfragen der Dogmatik I"
    Studentische Hilfskraft im Fach Dogmatik
    Fachschaftssprecher der EFSV Katholische Theologie
    felix.fleckenstein@stud-mail.uni-wuerzburg.de

    Franziska Reichert
    Gabriel Abb
    Hendrik Weingärtner

    Magister Theologiae - 10. Semester
    Bachelor: Theologische Studien und Geschichte

    Tutor für die Vorlesung "Kirche im Mittelalter"

    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Moraltheologie - Theologische Ethik; Studentische Hilfskraft an der Professur für Fränkische Kirchengeschichte.

    hendrik.weingaertner@uni-wuerzburg.de

     

     

    Jana Hock

    5. Semester Magister
    Hebraicum und vertiefte Griechischkenntnisse
    Tutorin für die Einleitung ins Alte Testament
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen
    jana.hock1@stud-mail.uni-wuerzuburg.de

    Joachim Bürkle

     

    LA Gym (Latein/Geschichte/kath. Religion)

     

     

     

     

     

     

    Jorrit Elefant
    Katharina Leniger

    11. Fachsemester Magister

    Tutorin zu der Vorlesung "Rede von Gott"

    Matthias König
    Maximilian Volpert

    Seid doch alle erstmal gegrüßt von mir!

    Ich heiße Maximilian und studiere im 3. Semester Theologie (Magister) und im 1. Semester Philosophie (Bachelor).

    Das mir anvertraute Tutorium zur vierstündigen Einführung in die Geschichte der Philosophie bei Dr. Dr. habil. Dominikus Kraschl könnte für euch aus zwei Gründen interessant sein:

    I. Weil in der Vorlesung ungefähr 2500 Jahre Geistesgeschichte behandelt werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass nicht alle auf Anhieb bestehen, dass selbst Leute guten oder sogar besten Willens mehrere Versuche brauchten.

    II. Weil alle, die mit „gut“ oder besser bestehen, nach der Prüfung bei entsprechender Witterung zu einem Frühlingsfest eingeladen werden, das ich veranstalte!

    Philosophiegeschichte ist auch die Geschichte von Ideen, die irgendwie miteinander zusammenhängen, die von einem roten Faden unsichtbaren in die Geschichte eingefädelt sind. Deswegen wollen wir gemeinsam von Anfang an zentrale Ideen und Theorien nochmal auf anschauliche Weise nachvollziehen und vertiefen, denn Neues erschließt sich oftmals leichter aus Altem, die Gegenwart wird meist besser verständlich aus der Vergangenheit. Ihr werdet sehen: Euer ganzes theologisches Studium wird mit bodenständigen philosophischen Grundlagen verständlicher. Und bei all dem gewinnen wir auch neue und höhere Erkenntnisse! Aber ich möchte hier nicht idealistisch schwärmen, denn Sinn des Tutoriums ist nach wie vor, dass Ihr erfolgreich ins Studium startet!

    In diesem Sinne,
    Alles Gute und bis bald,

    euer Max!

    Mechtild Söffler
    Roxanna Reichardt
    Sebastian Walter
    Hi, ich heiße Sebastian, bin im Priesterseminar und studiere deshalb Theologie auf Magister. Gerade mache ich aber auch noch ziemlich viel nebenher an der Uni: Ich bin Hilfswissenschaftler bei Prof. Rechenmacher in der Biblischen Einleitung, entwerfe für ihn außerdem die E-Learning-Programme auf WueCampus, bin zusätzlich Tutor für Neues Testament und für die historischen Methoden, dazu noch Mentor für Studienanfänger und sitze außerdem in der Fachschaft. Warum ich so viel mache? Weil diese Fakultät so super ist! Und weil ich es schön fände, wenn viele so empfänden. Daher: Lasst uns was machen  ich freu mich auf euch!
    Winnie-Lotta Weghaus

    Lehramt Gymnasium (3. Semester)

    Nach oben

    KOMPASS- geschulte Tutoren an der Katholisch-Theologischen Fakultät

    /

    Patricia Nolte
    Franziska Rebhan
    Anna Böttiger
    Alina Welzbach

    Schalom,

    Ich begrüße euch sehr herzlich zu meinem Hebräisch-Tutorium!

    Mein Name ist Alina. Ich studiere im 8. Semester katholische Theologie. Seit dem ersten Semester fasziniert mich die hebräische Sprache. Während des Theologischen Studienjahres in Jerusalem 2016/17 hatte ich die Chance meine Sprachkenntnisse zu vertiefen. Ich freue mich sehr darauf euch kennenzulernen und meine Freude an der Sprache mit euch zu teilen!

     

     

     

     

     

    Ehemalige Tutoren

    Christina Janotta

    Christoph Reichert

    Johannes Kronau

    Julia Rath

    Kathrin Fischer

    Martin Wohlleber

    Maximilian Häberlein

    Kontakt

    Katholisch-Theologische Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82252
    Fax: +49 931 31-87024
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2