Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Vorkurse und Tutorien im Wintersemester 2017/18

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Vorkurse und Tutorien im WS 17/18 für Sie eingerichtet:

    Vorkurs

    Vorkurs: Von Mördern und Betrügern, Propheten und Wunderheilern - Grundlagen des Alten und Neuen Testaments

    - Wie oft war Noah betrunken?

    - Kain, Abel, David, Goliath – wer hat eigentlich wen erschlagen?

    - Liebte David Frauen oder Männer?

    - Welche Schuhe hatte Jesus an, als er übers Wasser ging?

    - Was haben die zehn Jungfrauen mit dem Himmelreich zu tun?


    Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Kurses zur Sprache gebracht werden. Geplant ist ein Streifzug durch das Alte und Neue Testament, auf dem besonders die Texte, die für den Schulunterricht und das Staatsexamen relevant sind, gelesen werden sollen. Neben der ausführlichen Lektüre (in dt. Übersetzung) werden auch Informationen über den Alten Orient und die Umwelt des Neuen Testaments vermittelt.

    Dieser Kurs richtet sich an

    …Studenten der Geisteswissenschaften, insbesondere der Germanistik.

    …Studenten von theologischen Studiengängen, vor allem im ersten Studienjahr.

    …Lehramtsstudenten aller Fächer und Schularten.

    …alle am Thema interessierte.

     

    Dozentinnen: Annemarie Frank und Dorothee Freihart

    Zeitraum: Montags von 10:00 -12:00 in der Teilbibliothek für Neues Testament (Zi. 226) an der Neuen Uni (Sanderring 2)

    Beginn: 16.10.2017

    Einschreibung: Weitere Informationen und den Link zu SB@home finden Sie im Vorkursprogramm der Philosophischen Fakultät.

    « Go back

    Zudem sind Sie auch herzlich eingeladen an dem  allgemeinen Vorkursangebot der Philosophischen Fakultät teilzunehmen.

    Tutorien

    Vorkurs: Von Mördern und Betrügern, Propheten und Wunderheilern - Grundlagen des Alten und Neuen Testaments

    - Wie oft war Noah betrunken?

    - Kain, Abel, David, Goliath – wer hat eigentlich wen erschlagen?

    - Liebte David Frauen oder Männer?

    - Welche Schuhe hatte Jesus an, als er übers Wasser ging?

    - Was haben die zehn Jungfrauen mit dem Himmelreich zu tun?


    Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Kurses zur Sprache gebracht werden. Geplant ist ein Streifzug durch das Alte und Neue Testament, auf dem besonders die Texte, die für den Schulunterricht und das Staatsexamen relevant sind, gelesen werden sollen. Neben der ausführlichen Lektüre (in dt. Übersetzung) werden auch Informationen über den Alten Orient und die Umwelt des Neuen Testaments vermittelt.

    Dieser Kurs richtet sich an

    …Studenten der Geisteswissenschaften, insbesondere der Germanistik.

    …Studenten von theologischen Studiengängen, vor allem im ersten Studienjahr.

    …Lehramtsstudenten aller Fächer und Schularten.

    …alle am Thema interessierte.

     

    Dozentinnen: Annemarie Frank und Dorothee Freihart

    Zeitraum: Montags von 10:00 -12:00 in der Teilbibliothek für Neues Testament (Zi. 226) an der Neuen Uni (Sanderring 2)

    Beginn: 16.10.2017

    Einschreibung: Weitere Informationen und den Link zu SB@home finden Sie im Vorkursprogramm der Philosophischen Fakultät.

    « Go back

    Tutorien im E-Learning-Format

    Vorkurs: Von Mördern und Betrügern, Propheten und Wunderheilern - Grundlagen des Alten und Neuen Testaments

    - Wie oft war Noah betrunken?

    - Kain, Abel, David, Goliath – wer hat eigentlich wen erschlagen?

    - Liebte David Frauen oder Männer?

    - Welche Schuhe hatte Jesus an, als er übers Wasser ging?

    - Was haben die zehn Jungfrauen mit dem Himmelreich zu tun?


    Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Kurses zur Sprache gebracht werden. Geplant ist ein Streifzug durch das Alte und Neue Testament, auf dem besonders die Texte, die für den Schulunterricht und das Staatsexamen relevant sind, gelesen werden sollen. Neben der ausführlichen Lektüre (in dt. Übersetzung) werden auch Informationen über den Alten Orient und die Umwelt des Neuen Testaments vermittelt.

    Dieser Kurs richtet sich an

    …Studenten der Geisteswissenschaften, insbesondere der Germanistik.

    …Studenten von theologischen Studiengängen, vor allem im ersten Studienjahr.

    …Lehramtsstudenten aller Fächer und Schularten.

    …alle am Thema interessierte.

     

    Dozentinnen: Annemarie Frank und Dorothee Freihart

    Zeitraum: Montags von 10:00 -12:00 in der Teilbibliothek für Neues Testament (Zi. 226) an der Neuen Uni (Sanderring 2)

    Beginn: 16.10.2017

    Einschreibung: Weitere Informationen und den Link zu SB@home finden Sie im Vorkursprogramm der Philosophischen Fakultät.

    « Go back

    Sie sehen hier den aktuellen Planungsstand. Es können bis zu Beginn des Wintersemesters noch weitere Tutorienangebote folgen, die an dieser Stelle veröffentlicht werden!

    Wir unterstützen Sie auch in den Methodenseminaren (biblische Exegese und historische Methoden), in einigen Seminaren der Religionspädagogik sowie dem Orientierungskurs und der Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.


    Tutorienangebot im Sommersemester 2017

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Tutorien neu für Sie eingerichtet:

    Wir unterstützen Sie auch in der Bibelkunde, in den Methodenseminaren (biblische Exegese und historische Methoden) und in einigen Seminaren der Religionspädagogik.


    Tutorien im WS 2016/17

    • Tutorien für die Vorlesung "Einleitung in das Alte Testament und die Geschichte Israels"
    • Tutorium zur Vorlesung "Grundfragen der Dogmatik I
    Kontakt

    Katholisch-Theologische Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82252
    Fax: +49 931 31-87024
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2