piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Vorkurse und Tutorien im Sommersemester 2019

     

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Tutorien neu für Sie eingerichtet:

    Tutorien

    /

    Tutorium zum Griechisch Grundkurs

    Tutorin: Katharina Pitiakoudes

    mittwochs, 14:00-15:00 in Raum 22 (Neue Uni)

    Beginn: 08.05.2019

    Ort: Raum 226 (Neue Uni)

    Inhalt: Für Studierende zur Vertiefung Ihrer Griechisch-Kenntnisse und Übung der Lektüre Neutestamentlicher Texte, sowie zur Vorbereitung der Akademischen Ergänzungsprüfung.

    Anmeldung:hier

    Tutorium zum Hebraicum

    Tutorin: Alina Welzbach

    Vorbesprechung mit Terminvereinbarung: im Hebräischen Grundkurs

    Ort: Raum 227 (Neue Uni)

    Anmeldung: hier

    Inhalt: Fakultatives Angebot zur Einübung und Vertiefung der im Sprachkurs erworbenen Kenntnisse.

     

    Tutorium zur Einleitung in das NeueTestament

    Tutorin: Thomas Elbert

    donnerstags, 14:00-14:45 in Raum 227 (Neue Uni)

    Beginn: 02.05.2019

    Anmeldung: hier

    In dem Tutorium können Sie sich die Bibel als zeugnisgebendes Kernstück des Studiums zu eigen machen und sich mit ihrem Entstehungskontext aktiv auseinandersetzen.

    Tutorium zur Vorlesung "Grundfragen der Dogmatik"

    Tutor: Felix Fleckenstein

    das Tutorium wird zu zwei Terminen angeboten:

    montags, 13:00-14:00 in Raum 130, (Neue Uni)

    Beginn: 29.04.2019

    Anmeldung: hier 

    oder

    donnerstags, 10:15-11:00 in Raum 130, (Neue Uni)

    Beginn: 25.04.2019

    Anmeldung: hier 

    Inhalt: Das Tutorium beleuchtet die wichtigsten Aspekte der klassischen dogmatischen Traktate: Sakramentenlehre und Schöpfungstheologie. Hierbei werden explizit Inhalte aus der Grundlagenvorlesung erläutert, vertieft und eingeübt. Des Weiteren steht im Fokus des Tutoriums die Vorbereitung auf die Klausur am Ende des Semesters.

    Zielgruppe: Lehramtsstudierende, die an der Vorlesung Grundfragen der Dogmatik II bei Lic. theol. Florian Klug teilnehmen. Ebenso all jene Studierenden, welche die Klausur zur Einführung in die Dogmatik im Sommersemester 2019 nachholen.

    Tutorium zur Vorlesung Die Gott-Rede, Gottesfrage und Theologie der Religionen

    Tutorin: Roxanna Reichardt

    Vorbesprechung mit Terminvereinbarung: 24.04.19 um 18:15 Uhr in Raum 317 (Neue Uni)

    Inhalt: Besprechung des Stoffs aus der Hauptvorlesung im SS19 „Gottesrede und Theologie der Religionen“

    Anmeldung:hier

    Tutorium zur Vorlesung Kirche, Kirchen und Ökumene

    Tutorin: Josefa Woditsch (Mag. theol.)

    Vorbesprechung mit Terminvereinbarung: 24.04.19 um 18:15 Uhr in Raum 317 (Neue Uni)

    Inhalt: Besprechung des Stoffs aus der Vorlesung von Prof. Dr. Petro Müller vom vergangenen Wintersemester

    Anmeldung:hier

    Vorbereitungskurs auf das Staatsexamen

    Tutor: Felix Fleckenstein

    montags, 16:00-17:00 in Raum 130 (Neue Uni)

    Beginn: 29.04.2018

    Inhalt: Der Kurs dient der Vertiefung in der Vorbereitung auf das Staatsexamen für die Traktate Gotteslehre, Christologie, Schöpfungslehre, Eschatologie/Ekklesiologie und Sakramentenlehre. Des Weiteren bietet er Raum zur Klärung offener Fragen und Diskussions-­ sowie Austauschplattform. Ebenso wird eine Vorbereitung im Hinblick auf potenzielle Prüfungsfragen gegeben, indem exemplarische Fragen in Plenum diskutiert und Antworten darauf hinsichtlich ihrer Argumentationsstruktur, Stichhaltigkeit und Gültigkeit analysiert werden.

    Zielgruppe: Lehramtsstudierende jeder Schulart, die sich in der Vorbereitung auf das Staatsexamen im Bereich der Dogmatik befinden, sowie alle Interessierte, die sich im Bereich der Dogmatik eine Vertiefung und Sicherung ihres Wissenstandes wünschen.

    Anmeldung: hier

     

    Vorbereitungskurs auf die Akademische Ergänzungsprüfung in Latein

    Tutor: Nicolas Kusser

    Vorbesprechung mit Terminvereinbarung: Montag, 29.04.2019, 16:00 Uhr, Zimmer 305 (Theol. Bibliothek)

    Anmeldung:hier

    Inhalt:  Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer/innen auf die akademische Ergänzungsprüfung in Latein an der Kath.-Theol. Fakultät vorzubereiten. Dazu sollen speziell Texte der lateinischen Bibel, der Kirchenväter sowie Dokumente des zweiten Vatikanums ins Deutsche übersetzt und sprachlich analysiert werden, da solche Texte den Schwerpunkt der Prüfung bilden werden. Durch gelegentliches Wiederholen grundlegender Grammatik und Vokabulars sollen solide Lateinkenntnisse gewährleistet werden. Im Kurs wird vorwiegend gemeinsam gearbeitet, jedoch wird von den Teilnehmer/innen auch verlangt, zu Hause alleine Textabschnitte vor- und nachzubereiten.

     

    Vorkurs: Von Mördern und Betrügern, Propheten und Wunderheilern - Grundlagen des Alten und Neuen Testaments

    - Wie oft war Noah betrunken?

    - Kain, Abel, David, Goliath – wer hat eigentlich wen erschlagen?

    - Liebte David Frauen oder Männer?

    - Welche Schuhe hatte Jesus an, als er übers Wasser ging?

    - Was haben die zehn Jungfrauen mit dem Himmelreich zu tun?


    Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Kurses zur Sprache gebracht werden. Geplant ist ein Streifzug durch das Alte und Neue Testament, auf dem besonders die Texte, die für den Schulunterricht und das Staatsexamen relevant sind, gelesen werden sollen. Neben der ausführlichen Lektüre (in dt. Übersetzung) werden auch Informationen über den Alten Orient und die Umwelt des Neuen Testaments vermittelt.
     

    Dieser Kurs richtet sich an

    …Studenten der Geisteswissenschaften, insbesondere der Germanistik.

    …Studenten von theologischen Studiengängen, vor allem im ersten Studienjahr.

    …Lehramtsstudenten aller Fächer und Schularten.

    …alle am Thema interessierte.

     

    Dozentin: Dorothee Zundler

    Termine:

    Mi, 24.04.2019, 10:15-11:45, Raum 227 (Neue Uni)

    Fr, 10.05.2019, 13:00-18:00, Raum 226 (Neue Uni)

    Sa, 11.05.2019, 10:00-16:00, Raum 227 (Neue Uni)

    Fr, 31.05.2019, 13:00-18:00, Raum 226 (Neue Uni)

    Sa, 01.06.2019, 10:00-16:00, Raum 226 (Neue Uni)

    Einschreibung: Weitere Informationen und den Link zu WueStudy finden Sie hier

    Sie sehen hier den aktuellen Planungsstand. Es können bis zu Beginn des Semesters noch Änderungen auftreten, die an dieser Stelle veröffentlicht werden!

    Wir unterstützen Sie auch in einigen Seminaren der Religionspädagogik sowie dem Orientierungskurs .

    Vorkurse und Tutorien im Wintersemester 18/19

     

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Tutorien neu für Sie eingerichtet:

     

    Hier können Sie das Angebot vom WS 18/19 einsehen: Programm18/19

    Vorkurse und Tutorien im Sommersemester 2018

     

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Tutorien neu für Sie eingerichtet:


    Tutorienangebot im Sommersemester 2017

    Zur Unterstützung Ihres Studiums haben wir die folgenden Tutorien neu für Sie eingerichtet:

    Wir unterstützen Sie auch in der Bibelkunde, in den Methodenseminaren (biblische Exegese und historische Methoden) und in einigen Seminaren der Religionspädagogik.


    Tutorien im WS 2016/17

    • Tutorien für die Vorlesung "Einleitung in das Alte Testament und die Geschichte Israels"
    • Tutorium zur Vorlesung "Grundfragen der Dogmatik I

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Katholisch-Theologische Fakultät
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82252

    Suche Ansprechpartner