piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm

    Zur Unterstützung von Studierenden in der Studieneingangsphase wurde das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm ins Leben gerufen. Im Rahmen des vom Bildungsministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes aus dem „Qualitätspakt Lehre“ sollen mehr Studierende als TutorInnen und MentorInnen universitätsweit eingesetzt werden.

    Das Tutoren- und Mentorenprogramm dient vor allem in der Anfangsphase des Studiums als Hilfestellung. Es bietet durch vielfältige Veranstaltungen eine Orientierung im Studium und den Lernphasen. Hierbei werden die Studierenden individuell unterstützt.

    Die TutorInnen helfen in Workshops grundsätzliche Probleme des Studiums und des Lernens zu bewältigen.

    Die MentorInnen bilden die Schnittstelle zwischen den Studierenden und den Lehrstühlen, um die Kommunikation zu verbessern und entstehende Probleme leichter zu lösen.

    Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

    Neuigkeiten und Termine

    Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm bietet im Sommersemester 2018 in Kooperation mit dem International Students Office wieder Mentoring und Tutoring für ausländische Studierende an. Ein erstes Kennenlerntreffen für Interessierte findet am 7. Mai 2018 um 18 Uhr statt.

    Mehr

    Das neu aufgelegte Mentoring MED 5Plus1 richtet sich als studienbegleitendes Mentoring an Studierende der Human- und Zahnmedizin. Es bietet Studierenden Unterstützung bei Entscheidungen und Fragen zum Studium und zur Karriere und wird vom universitätweiten KOMPASS-Programm unterstützt.

    Mehr

    Für ihre Erstsemester bietet die Universität Würzburg spezielle Vorkurse zum besseren Start ins Studium an. Die ersten Kurse zum kommenden Sommersemester beginnen am 26. März.

    Mehr