piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Prof. Dr. Wolfgang Schröder berät Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN)

    17.04.2018

    Aufnahme in den Arbeitsausschuss „Künstliche Intelligenz“

    Das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) hat Prof. Dr. Wolfgang M. Schröder als Fachmann für philosophische Ethik in den Arbeitsausschuss „Künstliche Intelligenz“ aufgenommen. Der Ausschuss normiert Standards, die Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit KI-Elementen vor der Marktreife erfüllen müssen. DIN trägt als Partner von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft wesentlich dazu bei, Zukunftsfelder wie Industrie 4.0 und Smart Cities zu erschließen. Dabei vertritt DIN die deutschen Interessen in der europäischen Normung bei CEN (Europäisches Komitee für Normung) und in der internationalen Normung bei ISO (Internationale Organisation für Normung).

    Homepage des Deutschen Instituts für Normung e.V. (DIN)

    Zurück