piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft
Prof. Dr. Theol. Hildegund Keul M.A.

Vulnerabilität und Theologie

Seit 2010 erforsche ich Themen, Methoden und Entwicklungen im interdisziplinären Vulnerabilitätsdiskurs. In Vorträgen und Publikationen mache ich ihn in der Theologie und darüber hinaus bekannt. Von dieser diskursanalytischen Arbeit ausgehend, zielt meine Forschung auf die Verortung der Fundamentaltheologe in diesem Diskurs. Denn Wunden und Verwundbarkeiten gehören zu den klassischen Themen der Theologie; zugleich bereichern sich ihre Kompetenzen, wenn sie sich auf die Problemstellungen des aktuellen Vulnerabilitätsdiskurses einlässt. In meinem Projekt arbeite ich an einer „Heterologie der Inkarnation“, die Michel de Certeaus neuer Art des Theologietreibens folgt und mit Georges Bataille Herausforderungen der Vulnerabilität im Raum des Heiligen erforscht. Indem die Gewaltproblematik von Verwundbarkeit im Spannungsfeld von profan und heilig verortet wird, eröffnet sich der christlichen Inkarnationstheologie eine völlig neue Relevanz. Inkarnation offenbart sich als Praxis freiwilliger Verwundbarkeit, die auf das Schutzbedürfnis Anderer antwortet. Damit lässt sich eine christliche Antwort auf Judith Butlers Frage entwickeln, was aus der Trauer um verlorenes Menschenleben Anderes entstehen kann als der Ruf nach Krieg.

Würzburger Forschungsgruppe
Vulnerabilität, Sicherheit und Resilienz

Research Group an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die Forschungsgruppe „Vulnerabilität, Sicherheit und Resilienz“ wurde am 7.12.2016 von
Prof. Dr. Hildegund Keul (Theologin, Religionswissenschaftlerin und Germanistin – www.vulnerabilitätsdiskurs.de) und
Pierre Carl Link (Philosoph, Religions- und Bildungswissenschaftler) gegründet.
Sie trifft sich monatlich und bespricht aktuelle Literatur, Forschungsvorhaben und neue Entwicklungen im interdisziplinären Vulnerabilitätsdiskurs.
Sie führt Veranstaltungen durch und plant Publikationen.

Wenn Sie in der Forschungsgruppe mitwirken möchten, melden Sie sich bitte bei uns:

H.Keul@theologie.uni-wuerzburg.de
Pierre-carl.link@uni-wuerzburg.de

Website: vulnerabilitätsdiskurs.de

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-82525
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Sanderring 2