piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft

    Akademische Arbeiten

    Habilitationsprojekte

    Dr. Johannes Grössl

    "In allem wie wir in Versuchung geführt" - Anwendung, Reflexion und Kritik der analytischen Methode anhand der Diskussion christologischer Modelle über das Verhältnis von göttlichem und menschlichem Willen in Christus

    Dr. Olisaemaka Rosemary Okwara

    Vorläufiger Arbeitstitel: Mediations of Transcendence: Divine Revelation and it’s Appropriation in Christian Soteriology and Theology of Religions

     

    Doktorarbeiten

    Fabian Brand

    Gottes Lebensraum und die Lebensräume der Menschen. Impulse für eine topologische Theologie

    Johannes Kronau

    Vorläufiger Arbeitstitel: Erzählung und Erlösung - Eleonore Stumps narrativitätstheoretische Soteriologie im Gespräch zwischen "analytischer" und "kontinentaler" Theologie

    Anna Steinpatz

    Hinabgestiegen in das Reich des Todes. Pastorale Handlungsweisen von Seelsorgerinnen in der Begleitung von Patientinnen mit den Diagnosen Anorexie und Bulimie

    Josefa Woditsch

    "Herr, es ist Zeit zu handeln!" (Ps 119, 126) - Eine vergleichende Studie zu Gottes Geschichtshandeln bei Philip Clayton und William L. Craig

     

    Magisterarbeiten

    Benedikt Glaser

    Denkbarkeit und Kritik eines Wunderbegriffs. Latente Interventionen Gottes hinter unerklärbaren Heilungen im Heiligsprechungsprozess?

    Inger Klaucke

    Offenbarung im interreligiösen Dialog mit dem Islam. Streitthema oder Chance?

    Magdalena Sauter

    Gotteskonzepte und ihre Verwirklichung im Leben beispielhafter religiös indifferenter Personen

     

    Masterarbeiten

    Barbara Hillenbrand

    Agency und Migration. Ein "Zeichen der Zeit" aus vulnerabilitätstheologischer Sicht

    Pierre-Carl Link

    Gott hinter Gittern: theologische und psychoanalytische Lesarten menschlicher Verwundbarkeit

     

    Bachelorarbeiten

    Barbara Hillenbrand

    Pastoralkonstitution und Vulnerabilitätsdiskurs. Die theologische Grundlegung des 2. Vatikanischen Konzils zur menschlichen Verwundbarkeit

     

    Zulassungsarbeiten

    Melanie Freund

    Genderdiskussion in der Kirche - Kann Judith Butlers Gendertheorie eine Basis für die Integration von Inter- und Transsexuellen in die Anthropologie bieten?