piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft

    Theologische Vulnerabilitätsforschung. Gesellschaftsrelevant und interdisziplinär. Von Hildegund Keul (Hg.)

    17.01.2021

    DFG-Forschungsprojekt: Verwundbarkeiten. Eine Heterologie der Inkarnation im Vulnerabilitätsdiskurs

    Neu: Hildegund Keul (Hg.): Theologische Vulnerabilitätsforschung. Gesellschaftsrelevant und interdisziplinär. Stuttgart: Kohlhammer 2020.
    Weitere Informationen zu Hildegund Keul und ihrem Projekt finden Sie hier.

    Zurück