piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

    Messe um halb 7

    Renovierung der Mutterhauskirche

     

    Die #messeumhalb7 findet ab sofort im Honorinesaal statt. Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

     

    Was macht die #messeumhalb7 aus?

    Wir wollen zusammen beten und singen,
    wir wollen Gott begegnen, ihn loben, ihm danken, ihn bitten:
    wir wollen gemeinsam Eucharistie feiern.
    In der „Messe um halb 7“ wollen wir die liturgischen Riten wieder neu entfalten,
    alte Symbolhandlungen aufgreifen,
    auch ungewohnte Akzente setzen:
    Eine gewöhnliche Heilige Messe und doch etwas ganz Besonderes.

    Liturgische Dienste bei der #messeumhalb7

    Wer möchte, ist jederzeit herzlich eingeladen, in verschiedenen liturgischen Diensten – als Ministrant*in, Lektor*in, Kantor*in, Kommunionhelfer*in oder Organist*in – die Gottesdienste mitzugestalten.

    Keiner verpflichtet sich zur regelmäßigenTeilnahme. Wir freuen uns über jede und jeden! Gerne können Sie, könnt ihr euch bei uns vorab melden, falls ihr Lust habt mitzuwirken, aber auch spontan, vor der Messe eure Dienste für den jeweiligen Gottesdienst anbieten!

    Wo findet die #messeumhalb7 statt?

    Die #messeumhalb7 findet wegen Renovierungsarbeiten in der Mutterhauskirche dezeit im Honorinesaal statt. Der Zugang zum Honorinesaal erfolgt über den Eingang zur Katholisch-Theologischen Fakultät in der Bibrastraße 14, 97070 Würzburg.

    Wegskizze:                                                           

    Interesse ein Teil der #messeumhalb7 zu werden?
    Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie an: messeumhalb7@uni-wuerzburg.de

     

    Nächste Gottesdienste:

    Datum Feier Zelebrant
         
         
    So., 19. September - 18:30 Uhr 25. Sonntag im Jahreskreis Prof. Dr. Martin Stuflesser
    So., 26. September - 18:30 Uhr 26. Sonntag im Jahreskreis Prof. Dr. Martin Stuflesser
    So., 3. Oktober - 18:30 Uhr 27. Sonntag im Jahreskreis Prof. Dr. Martin Stuflesser
    So., 10. Oktober - 18:30 Uhr 28. Sonntag im Jahreskreis Prof. Dr. Martin Stuflesser
    So., 17. Oktober - 18:30 Uhr 29. Sonntag im Jahreskreis Prof. Dr. Martin Stuflesser
         
         

    Aktuelle Hygienehinweise zu unseren Gottesdiensten:

    Wir laden Sie herzlich zum Mitfeiern unserer Gottesdiensten in der Mutterhauskirche der Elöserschwestern ein.
    Es ist keine Anmeldung nötig.
    Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Plätze im der Kirche für die #messeumhalb7 ausreichen. Daher verzichten wir weiterhin auf ein Anmeldeverfahren.

     

    Bitte beachten Sie:  
     - Der Einlass erfolgt ab 15 Minuten vor der Feier. 
     - Der Zugang zu den Gottesdiensten erfolgt wie gewohnt über das Seitenportal von der Bibrastraße.
     - Bitte tragen Sie beim Betreten der Kirche, während des Gottesdienstes und beim Verlassen der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz.   
     - Bitte nehmen Sie in den Bankreihen mit dem nötigen Abstand von 1,5 Metern Platz. Die Markierungen in den Bänken geben Ihnen dabei Orientierung. 
     - Familienmitglieder und Personen, die demselben Hausstand angehören, dürfen ohne Abstand nebeneinander sitzen.  
    - Bitte bringen Sie ihr eigenes Gotteslob mit.