piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für neutestamentliche Exegese

    Auf folgender Seite finden Sie alle Modalitäten und Hinweise, welche die neuen Studiengänge betreffen:

    Hinweise modularisiertes Lehramtsstudium

    LPO § 55 (Nicht vertieftes Lehramt)

    Inhaltliche Prüfungsanforderungen

    Biblische Theologie (Neues Testament)

    LPO § 55 1 b: Grundzüge der Botschaft des NT auf der Basis bibelkundlicher, geschichtlicher und methodischer Grundkenntnisse

    aa) Synoptische Evangelien

    1)     Jesus als Bote der Gottesherrschaft Die Charakteristika der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu, die Zusage des Reiches Gottes in den Seligpreisungen (Ausgangstexte: Mk 1,15; Mt 5,1-12 par Lk 6,20-26).

    2)     Die Wunder Jesu (Tat- und Wortüberlieferung) und die Wundererzählungen der Evangelien (anhand frei zu wählender Beispiele).

    3)     Die Gleichnisse Jesu (Ausgangstexte: Mt 20,1-16; Lk 15,11-32; Mk 4,3-9.13-20).

    4)     Die Bergpredigt (Mt 5-7), insbesondere die Antithesen.

    5)     Die Passionserzählung des Markusevangeliums anhand folgender Textabschnitte: Mk 14,22-26 (das letzte Mahl); 15,33-39 (der Tod Jesu); 16,1-8 (die Auferweckungsbotschaft im leeren Grab).

    bb) Paulusbriefe

    1)     Die christliche Gemeinde als Leib Christi (Ausgangstext: 1 Kor 12).

    2)     Die Auferstehungsbotschaft nach 1 Kor 15,1-11.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Neutestamentliche Exegese
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82251
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring 2