piwik-script

Intern
    Katholisch-Theologische Fakultät

    Information

    Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Würzburg lädt ein zu einem Studientag am Mittwoch, 06. Juni 2018. Einen Tag lang widmen wir uns in Kurzimpulsen, Workshops, einem Hauptvortrag (Redner: Dr. Daniel Deckers, FAZ) und einer Podiumsdiskussion dem Thema: „Franziskus – Zwischenbilanz eines Pontifikats“. Auch wenn noch nicht klar ist, wie dieses Pontifikat in der historischen Rückschau einmal zu bewerten sein wird, so viel dürfte bereits heute feststehen: Franziskus polarisiert. Von euphorischem Jubel einerseits bis zu Vorwürfen des Traditionsabbruchs andererseits reichen die Stimmen. Der Studientag hat zum Ziel, eine im besten Sinn des Wortes kritische Zwischenbilanz dieses Pontifikats zu ziehen. Was sagen die Texte – Evangelii gaudium, Amoris laetitia und viele andere – wirklich? Wie sind die performativen, kommunikativen Signale des Papstes einzuschätzen? Wo steht das Papstamt im Jahr 2018? Eingeladen sind alle Theologiestudierende, aber auch alle Interessierten sowie Haupt- und Ehrenamtliche im kirchlichen Bereich.

     

    Veranstaltungsort

    Neue Universität
    Hörsaal 318
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

     

    Anmeldung

    Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, bitten wir bis 25.05.2018 um Anmeldung unter:

    dekanat@theologie.uni-wuerzburg.de 

     

    Flyer zum Download