piwik-script

Intern
    Fachschaftsvertretung Katholische Theologie
    Bei einem Zusammentreffen in lockerer Runde mit Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag des 22. Novembers 2017 lernten sich die Fachschaft und Prof. Rehak gegenseitig kennen.
    In einer Gesprächsrunde berichtete Prof. Rehak von seiner Studienzeit an der Universität Würzburg und was sich über die Jahre hinweg und aus der neuen Perspektive eines Professors verändert hat.
    Prof. Martin Rehak vertritt im Wintersemester 2017/2018 den Lehrstuhl für Kirchenrecht.
    Zuvor habilitierte er sich in München und war neben der Ausübung verschiedener Lehraufträge als Rechtsanwalt in der Kanzlei Westermeyr & Lerg in München tätig.