piwik-script

Intern
    Fachschaftsvertretung Katholische Theologie

    Verleihung des „Fachschaftpreis für gute Lehre“

    28.04.2021

    „Aller guten Dinge sind drei“–in diesem Sinne steht die diesjährige Auszeichnung Dozierender aus dem akademischen Mittelbau mit dem „Fachschaftspreis für gute Lehre“. Die einmal jährlich zu Beginn des Sommersemesters vergebene Würdigung herausragender Lehre wird durch eine Abstimmung unter den Studierenden der Katholisch-Theologischen Fakultät ermittelt.

    Die Fachschaftsvertretung freut sich sehr, in diesem Jahr mit Felix Fleckenstein, Katharina Grunden und Barbara Wißgott gleich drei Dozierenden gratulieren zu dürfen.

    Für Felix Fleckenstein, den Gewinner des Jahres 2020 ist es eigentlich eine verspätete Auszeichnung. Nachdem sich die Hoffnung auf eine Verleihung in gewohnt feierlichem Rahmen, wie traditionell an der Eröffnungsveranstaltung des Sommersemesters, leider nicht erfüllte, erhält er die Auszeichnung in diesem Jahr, gemeinsam mit den Preisträgerinnen der vergangenen beiden Semester.

    Barbara Wißgott und Katharina Grunden waren bei der Abstimmung der Studierenden gleichauf. Daher erhalten in diesem Jahr erstmals zwei Dozierende gemeinsam die diesmal speziell unter dem Titel „Fachschaftspreis für gute online-Lehre“ ausgeschriebene Anerkennung.

    Die Fachschaftsvertretung gratuliert Frau Grunden, Frau Wißgott und Herrn Fleckenstein sehr herzlich und bedankt sich im Namen aller Studierender für das große Engagement und ihre gute Lehre.

    Weitere Bilder

    Zurück