piwik-script

Deutsch Intern
    Chair for Fundamental Theology and Comparative Religious Studies

    Aktuelles

    Podcast mit Prof. Dr. Matthias Reményi zur Frage, was nach dem Leben kommt. Herr Reményi erklärt, warum die Frage wichtig ist, was die Quellen des christlichen Verständnisses sind und welche theologischen Erklärungsansätze es dafür gibt. Er endet mit der Hoffnung, dass allen Menschen Gerechtigkeit widerfährt und Gottes Liebe so stark ist, dass kein Mensch verloren geht. Gespräch mit Herrn Reményi ab Min. 16:45.

    more

    Frauen ins Amt!

    02/21/2022, 7:00 PM
    Speaker: Sr. Dr. Katharina Ganz, Pfarrer Burkhard Hose, Generalvikar Klaus Pfeffer, Sr. Philippa Rath OSB, Prof. Dr. Matthias Reményi

    Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Würzburg hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Bayerischen Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse unterzeichnet.

    more

    Gehen oder bleiben?

    06/24/2021, 7:00 PM - 9:00 PM
    Organizer: Lehrstuhl für Fundamentaltheologie in Kooperation mit der Katholischen Hochschulgemeinde Würzburg
    Speaker: Dr. Christiane Florin, Regina Laudage-Kleeberg, Maria Mesrian, Vertreterin der KHG-Initiative „Vielfalt in der Kirche“

    Ausschreibung für eine Stelle im Rahmen des von der DFG finanzierten Forschungsprojektes „Analytische Theologie und Laientheologie (ATvsLT). Charakteristische Familienähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den formallogischen Konstruktionen analytischer Theologie und den theologischen Konstruktionen gläubiger Menschen ohne theologische Bildung" (Dr. Johannes Grössl, Würzburg / Prof. Dr. Ulrich Riegel, Siegen)

    more

    Wir begrüßen Sr. Dr. Olisaemeka Okwara als neue Habilitandin an unserem Lehrstuhl. Sr. Olisaemeka stammt aus Nigeria und promovierte an der Katholischen Universität Leuven über die Theologie der Religionen des 2. Vatikanischen Konzils. Wir gratulieren ihr zum SCIENTIA Habilitationsstipendium der Bayerischen Gleichstellungsförderung (BGF).

    more

    Kolumne von Hildegund Keul, Theologin und Vulnerabilitätsforscherin an der Universität Würzburg, in der österreichischen Wochenzeitschrift „Die Furche“

     

    more