piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

    Publikationen

    "Ahme nach, was du vollziehst." Positionsbestimmungen zum Verhältnis von Liturgie und Ethik, hg. v. Martin Stuflesser/Stephan Winter (StPaLi 22), Regensburg 2009.
Im März erscheint dieser Sammelband mit Forschungsbeiträgen zu "Liturgie und Ethik" in der beim Pustet-Verlag erscheinenden Reihe "Studien zur Pastoralliturgie". Zur Fragestellung: Wenn Liturgie Quelle und Höhepunkt christlichen Lebens ist, muss christliches Handeln in einer engen Verbindung mit dem Gottesdienst stehen. Welchen Einfluss nimmt die Liturgie auf das Handeln der Menschen, wie prägt das Handeln die Liturgie? In einem internationalen und interdisziplinären Gespräch zwischen Liturgiewissenschaftlern und Vertretern der Ritual Studies einerseits und Moraltheologen und Vertretern der philosophischen Ethik andererseits wird die Relevanz liturgischen Tuns für das ethische Handeln erörtert. Die deutschen und englischen Beiträge gehen auf ein Forschungskolloquium am Boston College, USA, zurück.

    Buchdaten:

    2009, 264 Seiten, Maße: 22 cm, Kartoniert (TB), Deutsch
Herausgeber: Stuflesser, Martin, Winter, Stephan
Pustet, Regensburg
ISBN-10: 3791721844
ISBN-13: 9783791721842
Preis: ca. 42 Euro

    Autorenportrait:

    Martin Stuflesser, Dr. theol., geboren 1970, studierte Theologie in Mainz und Münster, Ordinarius für Liturgiewissenschaft an der Universität Würzburg; Sekretär der Societas Liturgica; Mitglied der North American Academy of Liturgy

    Stephan Winter, Dr. theol., Lic. theol., M.A., geboren 1970, studierte Theologie und Philosophie in Frankfurt am Main, München und Münster; Liturgiereferent und Fachbereichsleiter "Gemeindepastoral" im Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück