piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft

    Lektürekurs: Louis-Marie Chauvet "Symbol und Sakrament"

    10/15/2014

    Ergänzend zur Hauptvorlesung „Sakramente“ und als zusätzliches Lehrangebot für alle interessierten Studierenden bieten wir im WiSe einen Lektürekurs zu Louis-Marie Chauvets Standardwerk „Symbol und Sakrament“ an.

     

    Das sog. „postmetaphysische Zeitalter“ hat es im 20. Jahrhundert notwendig werden lassen, theologische Fragen zu den Sakramenten, die nicht zuletzt in der pastoralen Arbeit aufkommen, neu zu diskutieren, da die klassische, metaphysisch grundgelegte Sakramententheologie zunehmend in eine Plausibilitätskrise geraten ist. Einen Ausweg möchte Louis-Marie Chauvet in seinem Standardwerk aufzeigen, das nun erstmals in deutscher Übersetzung  vorliegt. Chauvet versucht dabei, die sakramentale Dimension des christlichen Lebens von Grund auf neu zu denken.

    Back