piwik-script

Deutsch Intern
    New Testament Studies

    Lehramt vertieft

    Auf folgender Seite finden Sie alle Modalitäten und Hinweise, welche die neuen Studiengänge betreffen:

    Examensthemen vertieft

    Hinweise Lehramtsstudium

    LPO § 79 (vertieftes Lehramt)

    Inhaltliche Prüfungsanforderungen

    Biblische Theologie (Neues Testament)

    LPO § 79 1 b: Synoptische Evangelien, Paulusbriefe, johanneische Literatur: zentrale Texte und Themen

    aa) Synoptische Evangelien

    1)     Jesus als Bote der Gottesherrschaft         
    Die Charakteristika der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu, die Zusage des Reiches Gottes in den Seligpreisungen, Konflikte um die Gemeinschaft Jesu mit Sündern und seine Sabbatauslegung (Ausgangstexte: Mk 1,15; Mt 5,1-12 par Lk 6,20-26, Mk 2,1–3,6)

    2)     Die Wunder Jesu (Tat- und Wortüberlieferung) und die Wundererzählungen der Evangelien (anhand frei zu wählender Beispiele)

    3)     Die Gleichnisse Jesu: gleichnistheoretische Grundlagen, Bedeutung in der Verkündigung Jesu, nachösterliche Rezeption (Ausgangstexte: Mt 20,1-16; Lk 15,11-32; Mk 4,3-9.13-20)

    4)     Die Bergpredigt (Mt 5-7), insbesondere die Antithesen

    5)     Die Passionserzählung des Markusevangeliums anhand folgender Textabschnitte: Mk 14,22-26 (das letzte Mahl); 15,33-39 (der Tod Jesu); 16,1-8 (die Auferweckungsbotschaft im leeren Grab)

    bb) Paulusbriefe

    1)     Die paulinische Rechtfertigungstheologie (Ausgangstext: Röm 1,18–3,31)

    2)     Die christliche Gemeinde als Leib Christi (Ausgangstext: 1 Kor 12)

    3)     Taufe bei Paulus (Ausgangstext: Röm 6,1-14)

    4)     Herrenmahl bei Paulus (Ausgangstext: 1 Kor 11,17-34)

    5)     Die Auferstehungsbotschaft nach 1 Kor 15,1-11

    cc) Johanneische Literatur

    1)     Der Prolog des Johannesevangeliums (Joh 1,1-18)

    2)     Die johanneische Christologie (Ausgangstext: Joh 3,1-21)

    3)     Die johanneische Eschatologie (Ausgangstext: Joh 5,19-30)

    4)     Glaube und Sakrament im Johannesevangelium (Ausgangstext: Joh 6,26-59)