DFG-Projekt: LoSAM

Unter der Überschrift Lokale Selbstregelungen im Kontext schwacher Staatlichkeit in Antike und Moderne beschäftigt sich eine neue Forschungsgruppe an der Universität Würzburg mit den Wechselwirkungen zwischen lokaler Selbstorganisation und staatlicher Regulierung. Prof. Dr. Barbara Schmitz ist mit einem Teilprojekt beteiligt. Eine Übersicht über alle Teilprojekte finden Sie auf der LoSAM-Homepage.

 

 

Neuerscheinung...

...zur Rezeption des Jesaja-Buches:

Die Beiträge des SBL Annual Meeting 2016 sind nun in dem "The Early Reception of the Book of Isaiah" bei de Gruyter in der Reihe Deuterocanonical and Cognate Literature Studies 37, herausgegeben von Prof. Dr. Kristin de Troyer und Prof. Dr. Barbara Schmitz, erschienen.

Zwischen Aushalten & Gestalten

Resilienznarrative im Alten Testament: 

Unter diesem Titel findet vom 30.01.-01.02.2020 in Kooperation mit Prof. Dr. Judith Gärtner vom Lehrstuhl für Altes Testament der Universität Rostock eine Tagung statt. Die geladenen Referent*innen bringen in ihren Vorträgen den Resilienzbegriff der Psychologie und die atl. Exegese ins Gespräch. Genaue Infos zur Tagung bzw. den Vorträgen finden Sie auf dem Tagungsflyer. Für Studierende wird ein Seminar zur Vorbereitung auf die Tagung angeboten, dessen Inhalte und Anforderungen auf WueCampus einsehbar sind. 


Lehrstuhlinhaberin

Prof. Dr. Barbara Schmitz

Lehrstuhl für Altes Testament und biblisch-orientalische Sprachen
Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Zimmer 225
Tel: 0931 / 31 86089

Wichtig: ab dem WS 19/20 finden Sie uns unter folgender Adresse: 

Bibrastraße 14, 97070 Würzburg

 

Sekretariat

Heidrun Leisner

Publikumsverkehr in der Vorlesungszeit:

Dienstag u. Donnerstag:
10.00 - 12.00 Uhr und
Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

... in der vorlesungs-
freien Zeit:

Dienstag u. Donnerstag:
10.00 - 12.00 Uhr

Zimmer 228
Tel. 0931 / 31 82269

GESCHLOSSEN:
05. August bis einschl. 03. September 2019


Lehrstuhl von A-Z