Teil-/Modulprüfungen

Die (Teil-/Modul-) Prüfungen finden regulär im

Hauptprüfungszeitraum

in der letzten Woche der Vorlesungszeit und ersten Woche der vorlesungsfreien Zeit des jeweiligen Semesters statt.

WS 16/17: 06.-17.02.2017

An-/Abmeldung: 15.12.2016-15.01.2017

SS 16: 11.-22.07.2016

An-/Abmeldung: 01.-30.06.2016

 

Wiederholungsprüfungen können im

Nachprüfungszeitraum

in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit und ersten Woche der Vorlesungszeit des folgenden Semesters abgelegt werden. 

WS 16/17: 18.-28.04.2017

An-/Abmeldung: 15.-31.03.2017

SS 16: 10.-21.10.2016

An-/Abmeldung: 15.-30.09.2016

 

Prüfungstermine, -räume, -art und -umfang werden von den Dozenten / -innen innerhalb der ersten vier Wochen der Vorlesungszeit in den Veranstaltungen bekanntgegeben. Beachten Sie zusätzlich die Ankündigungen und Hinweise auf den Seiten bzw. die Aushänge der Lehrstühle, Professuren und Fachvertretungen

Die Veranstaltungs- und Prüfungsübersicht zum SS 16 bzw. WS 16/17 bietet eine unverbindliche Zusammenstellung der angebotenen Veranstaltungen und Zuordnungen zu (Teil-/Modul-) Prüfungen sowie der gemeldeten Prüfungsdaten (Datum, Beginn, Raum, Prüfer/-in, Verbuchungsfrist, Prüfungsart und -umfang) des jeweiligen Semester.

Für die im jeweiligen Semester angebotenen Prüfungen ist (in der Regel) eine Online-Prüfungsanmeldung (SB@Home) mit festgelegten Fristen (An-/Abmeldung, Rücktritt, Verbuchung) und ggf. unter Angabe weiterer Prüfungsdaten (Datum, Beginn, Raum) eingerichtet und obligatorisch.

"Nachmeldungen" sind grundsätzlich nicht möglich.

Bei fächer- oder veranstaltungsübergreifenden Prüfungen, z.B. im Theologischen Grundkurs (Mag), im Grundkurs Theologie (BA) oder im GWS-Bereich (LA MGsSoPäd PO 2009) kann der in der anzumeldenden Prüfung angegebene Prüfer(name) von dem/der Dozenten/-in bzw. tatsächlichen Prüfer/-in abweichen und stattdessen den für die Prüfungsleistungsverwaltung bzw. -verbuchung zuständigen Modulverantwortlichen benennen. 

 

Bei Fragen zum Prüfungsablauf/-verfahren (Datum, Raum, Beginn, Art und Umfang, Bewertung u.ä.), zur Prüfungsanmeldung und zur Verbuchung von Prüfungsleistungen wenden Sie sich bitte zunächst an den/die Dozenten/-in, den/die Prüfer/-in bzw. das zugeordnete Sekretariat (Lehrstühle, Professuren und Fachvertretungen).

Geben Sie bei Fragen bitte grundsätzlich immer Nach-/Vorname, Matrikelnummer, Studiengang/-fach und Fachsemester an, bei Fragen zu Veranstaltungen außerdem die Veranstaltungsnummer und das Semester, bei Fragen zu Prüfungen zusätzlich die Prüfungsnummer, Bezeichnung und Kurzbezeichnung des Teil-/Moduls. 

Bei (technischen) Problemen, die bei der Online-Prüfungsan-/abmeldung auftreten, überprüfen Sie bitte zuerst, ob die betreffende Prüfung in Ihrem Studiengang vorgesehen ist, und wenden Sie sich dann frühzeitig an die SB@Home-Hotline unter Angabe der benötigten Informationen zur möglichen Fehlerbehebung (Problembericht). 

 

Informationen und Hinweise, Formulare und Links zur Magister-Prüfung/-Arbeit finden Sie unter Magister.

Informationen und Hinweise, Formulare und Links zu den Prüfungen im GWS-Bereich Katholische Theologie finden Sie unter GWS (Gesellschaftswissenschaften).