Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Pastoraltheologie

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit:

 

Sekretariat und Bibliothek:
bis 26. August, wieder ab 24. Sept. 2014:
Montag – Dienstag                09.00 – 12.00, 13.00 – 15.00 Uhr
Mittwoch                              09.00 – 12.00 Uhr

 

 

Bibliothek:
24.07.                                   09.00 – 12.00, 13.00 – 16.00 Uhr
31.07.                                   10.00 – 14.00 Uhr
01. – 23.09., Mo – Do            10.00 – 14.00 Uhr

 

August geschlossen.
17. September geschlossen.

 

 

Am Lehrstuhl für Pastoraltheologie

ist die Stelle der / des wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters neu zu besetzen. Näheres Initiates file downloadHIER.

 

 

 

Pastoraltheologie und Homiletik (Predigtlehre)....

  • fragen nach Chancen, Grenzen und Ambivalenzen christlicher Verkündigung in Geschichte und Gegenwart.
  • untersuchen konstruktiv-kritisch aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Theologie und Kirche.
  • verknüpfen Erkenntnisse der Human- und Naturwissenschaften mit Theologie und Seelsorge.
  • begleiten junge Menschen auf ihrem Weg in einen seelsorglichen Beruf.
  • unterstützen Entwicklungsprozesse der Kirche mit fachlicher Begleitung und Visionsarbeit

Als Fächer im Bereich der "Praktischen Theologie" bauen wir Brücken zwischen Theorie und Praxis, Kirche und Welt, Glaube und Leben.


Den Lageplan der Pastoraltheologie finden Sie Initiates file downloadhier.

 

 

Lebendige Seelsorge 4/2014: Brücken bauen

 „Mit Christus Brücken bauen“ war das Motto des diesjährigen Katholikentages in Regensburg. Vor diesem Hintergrund rückt die aktuelle Ausgabe der Lebendigen Seelsorge den Pontifex maximus Papst Franziskus und seine Symbolhandlungen in den Mittelpunkt. Sie thematisiert noch ausstehende Brückenbauten wie die Frage nach dem Umgang mit den wiederverheirateten Geschiedenen und der Bedeutung der Laien in der Kirche. Kunst und Literatur kommen im Heft ebenfalls nicht zu kurz.

 Eine Inhaltsübersicht sowie den Beitrag von Sigrid Müller finden Sie im Internet unter www.lebendige-seelsorge.de