Abgeschlossene Dissertationen am Lehrstuhl für Neutestamentliche Exegese:

Heinz BlatzDie Wundererzählungen des Markusevangeliums - eine zeit- und religionsgeschichtliche Untersuchung (2014). (Publiziert als: Semantik der Macht. Eine zeit- und religionsgeschichtliche Studie zu den markinischen Wundererzählungen [NTA 59], Münster 2016)

Agnes Rosenhauer

Die Eva-Rezeption im frühen Judentum und im Neuen Testa­ment (2012) (Publiziert als Mikrofiche-Ausgabe: Die Eva-Rezeption im frühen Judentum und im Neuen Testament, Würzburg 2012)

Rowland Onyenaly

The Trilogy of Parables Mt 21:28 – 22:14 in a Matthean Perspective (2012) (Elektronisch publiziert unter: http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/frontdoor/index/index/docId/6305, Würzburg 2013; publiziert als: The Trilogy of Parables in Mt 21:28-22:14 from a Matthean Perspective [African Theological Studies 3], Frankfurt a. M. 2013)

Innocent Ezeani

The Apologetic revisited: Exonerating Luke from an ancestral exegetical and theological Burden (2010) (Elektronisch publiziert unter: http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/volltexte/2011/5747/, Würzburg 2011; publiziert als: The Apologetic revisited. Exonerating Luke from an ancestral exegetical and theological Burden [EHS.T 945], Frankfurt a.M. 2014)

Matthias Leineweber

Lukas und die Witwen. Eine Botschaft an die Gemeinden in der hellenistisch-römischen Gesellschaft (2010) (Publiziert als: Witwen im lukanischen Doppelwerk. Eine sozialgeschichtliche und bibeltheologische Untersuchung [EHS.T 915], Frankfurt a.M./Berlin/Bern u.a. 2011)

Jean Parfait Ntsama

L’exclusion des Païens et la Dimension universelle du Salut dans l’Évangile de Matthieu (2010) (Elektronisch publiziert unter: http://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/volltexte/2010/5192/, Würzburg 2010)

Anni Hentschel
(zusammen mit Prof. O. Wischmeyer, Erlangen)

Diakonia im Neuen Testament. Eine Untersuchung der Wortverwendung bei Paulus und Lukas unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Frauen (2005) (Publiziert als: Diakonia im Neuen Testament. Studien zur Semantik unter besonderer Berücksichtigung der Rolle von Frauen [WUNT 2/226], Tübingen 2007)

Apollinaire Mulopo Makambu

La conception de l’esprit dans l’evangile de Jean en dehors des versets sur le paraclet (2005) (Publiziert als: L' esprit-pneuma dans l'évangile de Jean. Approche historico-religieuse et exégétique [FzB 114], Würzburg 2007)

Michael Brinkschröder
(zusammen mit Prof. W. Lipp, Würzburg)

Gleichgeschlechtlichkeit im christlichen Imaginären. Analyse eines religiösen Symbolsystems (2003) (Publiziert als: Sodom als Symptom. Gleichgeschlechtliche Sexualität im christlichen Imaginären; eine religionsgeschichtliche Anamnese [RVV 55], Berlin u.a. 2006)

Uta Poplutz

Agon – Wettkampfmetaphorik bei Paulus. Eine motivgeschichtliche Studie (2003) (Publiziert als: Athlet des Evangeliums. Eine motivgeschichtliche Studie zur Wettkampfmetaphorik bei Paulus [HBS 43], Freiburg i.Br. u.a. 2004)

 

 

Laufende Dissertationen am Lehrstuhl für Neutestamentliche Exegese:

Karl GengelAnthropologie frühjüdischer Schriften

Stefan Heining

Taufe statt Ehe, oder: Die Neukonstituierung der Geschlechter unter Magieverdacht. Ein Beitrag zur Erklärung der Thomasakten

Stephen Kulandai

Gospel for the Rich? The social background of the Gospel of Luke

Regis MushunjeThe story of Jesus through the eyes of Peter
Marievonne Schöttner„Der vollkommene Mensch“. Studien zum Selbstwerdungskonzept der Gnosis