Methodenbuch entwickelt sich zum Klassiker

Bereits in der 3. Auflage erscheint das Methodenbuch von Martin Ebner (Bonn) und Bernhard Heininger (Würzburg). Das von der Kritik als "unkonventionelles Methodenbuch" charakterisierte Werk zeichnet sich durch seinen konsequenten Praxisbezug aus und ist auf dem besten Weg, mit inzwischen annähernd 10.000 gedruckten Exemplaren zum Klassiker zu werden. Diesen Erfolg dürfen sich nicht zuletzt die Würzburger Studentinnen und Studenten auf die Fahne schreiben, da das Buch aus zahllosen Methodenseminaren am hiesigen Biblischen Institut herausgewachsen ist, an dem die Autoren als Assistenten tätig waren.

 

 

zum Archiv

 

Prüfungsinformationen

Zu den Prüfungsinformationen